D

Human to Human
statt B2C oder B2B

H2H-Marketing von Mensch zu Mensch.

NeuroMarketing setzt anstelle von Business-to-Consumer und Business-to-Business auf Human to Human, denn es sind immer Menschen, die sich gegenüberstehen und Entscheidungen treffen. Zu 80 % unbewusste Entscheidungen, wie uns die Neurowissenschaft zeigt. Hier setzt H2H-Marketing an.

WARUM HUMAN TO HUMAN?

Viel wichtiger als eine Einteilung B2C- und B2B-Kunden sind im NeuroMarketing die Bedürfnisse, die Motive, die der Kunde an Ihr Produkt / Ihre Leistung hat. Diese Motive hat nicht nur der Endkonsument. Auch der Vertreter eines Unternehmens hat spezielle Anforderungen, mit deren impliziter, emotionaler Ansprache Sie sich eine Differenzierung und folglich einen Wettbewerbsvorteil schaffen können.

NeuroMarketing = H2H

NeuroMarketing ist wie geschaffen für H2H-Marketing. Es kann die wahren Motive der Kunden offenlegen, es nutzt die Tatsache, dass jeder Mensch großteils implizite Entscheidungen trifft und es kommuniziert emotional.

Ihr Mehrwert
Human to Human

H2H hilft die Bedürfnisse der Kunden besser zu verstehen = effektive Ansprache

H2H macht Marken und Unternehmen glaubwürdiger und authentischer = Markenstärkung

H2H schafft Vertrauen und emotionale Bindung = langfristige Kundenbeziehungen

"Die Einteilung in B2C und B2B ist überholt und bietet keinen Vorteil. Die Zukunft gehört H2H."

GF Michaela Reifetshammer

Möchten AUCH SIE IHRE KUNDEN BESSER VERSTEHEN UND EFFEKTIVER ANSPRECHEN?
Reden wir über H2H IN IHREM UNTERNEHMEN.